Allgemeines

Buchung

In der Reihenfolge der Anmeldungen erfolgt Ihre Sitzplatzreservierung im Bus. Sollten Sie sich für eine Reise interessieren, aber noch nicht 100 %ig zusagen können, lassen es uns wissen, wir werden sie unverbindlich mit einem großen Fragezeichen (Option) notieren.

Zahlungsmodalitäten

Veranstalter: Kirchschläger Reisen GmbH, Eintragungsnummer 1998/0063 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Kirchschläger Reisen GmbH unter folgenden Voraussetzungen abgesichert:

Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt maximal 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden.  Anzahlungen bzw. Restzahlungen sind nur in dem Umfang abgesichert, in dem der Reiseveranstalter zu deren Entgegennahme berechtigt ist. Die Absicherungssumme wird vorrangig zur Befriedigung von vorschriftsmäßig entgegengenommenen Zahlungen verwendet. Garant ist die Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank, 6900 Bregenz, Hypo-Passage 1, Bankgarantie Nr. 46925. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler (Europäische Reiseversicherungs AG, 1220 Wien Kratochwiljestraße 4, Tel: 01/3172500, Fax: 01/3199367) vorzunehmen.

Mitbucherrabatt

Es lohnt sich Freunde, Nachbarn oder Bekannte zum Mitfahren zu überreden. Ab der 5.Person gewähren wir 5 % Rabatt in Form von Reisegutscheinen.

Mindestteilnehmerzahl

beträgt 25 Personen bei Mehrtagesfahrten und 30 Personen bei Tagesfahrten

Zustiegsmöglichkeiten

Zustiegsstellen sind in Mauthausen, St. Georgen/Gusen, Steyregg und Linz. Weitere Zustiegsmöglichkeiten entlang der Route nach Vereinbarung.

Reisedokumente

Wir weisen darauf hin, dass bei allen Reisen innerhalb der Europäischen Union ein Reisepass oder Personalausweis mitzuführen ist. Bei Reisen in Nicht-EU-Mitgliedsländer ist ein gültiger Reisepass erforderlich. Bei Stornierung im Bus bzw. bei der Abfahrt wegen fehlender Reisedokumente erlauben wir uns, den gesamten Reisepreis einzufordern!

Nichtraucherbus

Wir danken allen Rauchern für Ihr Verständnis, in unserem Bus nicht zu rauchen! Pausen werden selbstverständlich eingelegt.

Stornierung

Im Falle einer Stornierung werden Kosten laut den Allgemeinen Reisebedingungen ARB 1992 berechnet.

Stornogebühren bei Mehrtagesfahrten:

Bis 30 Tage vor Reiseantritt                 10 % des Reisepreises

ab 29. bis 20.Tag                                25 % des Reisepreises

ab 19. bis 10. Tag                               50 % des Reisepreises

ab  9. bis 4.Tag                                   65 % des Reisepreises

ab dem 3.Tag                                      85 % des Reisepreises

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung!

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) in ihrer letzgültigen Fassung.


© Bitware Neue Medien GmbH